Gift Wrapping Ideas 1

Der Countdown läuft, der Tag der Liebe rückt immer näher! Ihr habt bereits das perfekte Schmuckstück für Eure Liebsten gefunden? Dann wird es Zeit, sich über die Geschenkverpackung Gedanken zu machen. Und da kommen wir wieder ins Spiel ;) Mit dieser süßen DIY-Verpackung erobert Ihr die Herzen Eurer Liebsten garantiert sofort – so macht Schenken (und Beschenktwerden) doppelt Spaß ♥

The countdown has started, the Day of Love is approaching fast! You already have the perfect piece of jewellery for your beloved ones? Then it’s about time to rethink the matching gift wrapping. Now we get into the game again ;) With this cute DIY packaging idea you’ll win the hearts for sure -  so making (and receiving) the present is double joy ♥

Gift Wrapping Ideas 2

Und das braucht Ihr:
Kleine Tüten aus (Pergament-) Papier
Radiergummi
Cutter-Messer
Stempelkissen in verschiedenen Farben
Washi-Tape

Einfach Herzen in verschiedenen Größen auf die Radiergummis zeichnen und dann vorsichtig mit dem Cutter-Messer freilegen (seht dazu auch diesen Beitrag). Anschließend die Papiertüten munter bestempeln. Achtung: Die Stempelfarbe trocknet auf Pergamentpapier sehr langsam, daher ausreichend Zeit einplanen, bevor Ihr die Rückseite der Tüte stempelt. Anschließend Schmuck in die Tüte packen und das Ganze mit buntem Washi-Tape verschließen. Und tadaaaa - fertig!

What you need:
Small (parchment) paper bags
Rubber
Cutter
Ink pads in different colours

Masking Tape (also known as Washi Tape)

Just draw some hearts in different sizes on a rubber and cut of 3 mm around the shape (like we did it here before). Then start stamping. Attention: As the ink dries off pretty slow on parchment paper, take your time before starting with the back. When you’re done with stamping (and drying), put your jewellery into the bag and close it with some nice looking washi tape. Ta-daaa – you’re done! 

Gift Wrapping Ideas 3
Gift Wrapping Ideas 4
Gift Wrapping Ideas 5
Gift Wrapping Ideas 6
Gift Wrapping Ideas 7
Gift Wrapping Ideas 8

Share →

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>