Heute werden wir mal wieder kreativ auf dem Blog! Wir basteln aus einfachen Haushaltsgegenständen stylische Schmuckhalter – klingt komisch, ist aber so :) Wir haben uns an den Modellen “Küchenrollenständer” und “Küchenreibe” probiert. Wie das Ganze aussieht, erfahrt Ihr hier:

Today we’re in the mood for another do-it-yourself on the blog! We’re going to make a fancy jewellery holder out of ordinary household items – woohoo :) Here you go:

Was braucht man für die DIY Schmuckhalter?
- Einen Küchenrollenständer (es gibt verschiedenste Modelle im Netz, vielleicht findet sich aber auch auf dem Trödelmarkt oder in Omi’s Küche noch ein Schätzchen)
- Eine Küchenreibe (wir haben das klassische Ikea Modell genommen, aber auch hier kann’s natürlich “retro” sein)
- Sprühlack in Eurer Wunschfarbe
- Schleifpapier und/oder Haftgrundierung (hierzu könnt Ihr einfach den Baumarktmitarbeiter Eures Vertrauens befragen)
…und schon kann es los gehen!

What do you need for the DIY jewellery holder?
– A paper towel holder
– A vegetable grater
– Spray paint in your favourite colour
– Sand paper and/or undercoat paint (ask at your hardware store)
… ready to go!

Wie funktioniert’s?
Für den Armreifhalter müsst Ihr den Küchenrollenständer zuerst mit Schleifpapier anrauen, damit der Sprühlack, den Ihr im Anschluss auftragt, auch gut hält. Wichtig ist, dass Ihr die Sprühfarbe mit ausreichendem Abstand auftragt, ansonsten können sich Blasen bilden. Sprüht den Ständer zweimal komplett ein, so wird die Farbe schön gleichmäßig und intensiv. Et voilà, fertig ist der Armreifhalter ♥

How does it work?
Bangle jewellery holder: At first you need to roughen the metal, so the spray paint sticks on the towel paper holder. It is important to spray-paint from a distance, otherwise there might occur small bubbles. Paint it two times to make sure the colour is even and intense. Et voilà, the bangle holder is done ♥


Der Ohrringhalter ist etwas kniffliger, denn auch hier müsst Ihr vorab das Metall anschleifen. Wem das zu umständlich ist, kann im Baumarkt Haftgrundierung kaufen (hier kommt der Baumarktmitarbeiter ins Spiel :)). Im Anschluss dann wie gehabt Sprühlack zweimal gleichmäßig und mit genügend Abstand auftragen – und auch der Ohrringhalter ist fertig! Am Besten lasst Ihr die Farbe bei beiden Modellen über Nacht trocknen, danach kann dann dekoriert werden. Viel Spaß ♥

The earring holder is a bit tricky, because of the sanding. When you don’t feel comfortable with it, you can also buy some undercoat paint (ask for the right one at your hardware store of confidence :)). Afterwards spray-paint the grater two times  – done! For best results allow the paint to dry overnight, thereafter you can start decorating. Have fun ♥


Share →

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>