English

Hallo! Schön, dass Du da bist.
Schaue Dich gerne auf unserem Bijou Brigitte Blog um und lasse Dich inspirieren. Neben wunderschönen Schmuckstücken und trendigen Accessoires findest Du hier alles was Dein Fashionista-Herz höher schlagen lässt: DIY-Ideen, Trendberichte, Beauty, Model-Interviews und Einblicke hinter die Kulissen unserer Shootings und Veranstaltungen. Viel Spaß beim Lesen!


Aus der BB World blogged für euch Vanessa.

Schmuckstücke entdecken! Auf Tour durch Polen und das Baltikum

Sommerzeit ist Reisezeit und das gilt natürlich auch für das Bijou Brigitte-Team. Natürlich wollen wir Dir unsere schönsten Reiseerfahrungen nicht vorenthalten. Dieses Mal hieß es, noch weniger bekannte Städte bei unseren osteuropäischen Nachbarn zu besuchen. Da wartet wirklich das eine oder andere Kleinod auf Touristen. Ein ständiger Begleiter sind dabei die Störche, die überall ihre Horste haben und gerne auch einmal an der Straße entlang spazieren.Wir starteten Ende Juli mit dem Auto auf unsere Reise nach Polen und ins Baltikum. Ein toller Nebeneffekt: Unsere Fellnase konnte mit von der Partie sein.

Über das beschauliche Posen – trotz Dauerregens hat es uns sehr gut gefallen – ging es in die Hauptstadt Warschau, wo sich auch schon die Sonne zeigte. Architektonische Perlen reihten sich aneinander. Doch auch die jüngere Geschichte des vergangenen Jahrhunderts ist spürbar und lässt einen innehalten.

Die Altstadt Warschaus zeigt sich voller Facetten.

Von da an führten uns wenige Autobahnen und viele Landstraßen Richtung Baltikum. Der erste Stop war Kaunaus (in Litauen), wo wir auf der längsten Fußgängerzone Europas, der Laisvės alėja, flanierten und die Architektur bewunderten.

Kaunas heißt seine Gäste herzlich willkommen.

Riga empfing uns danach mit hochsommerlichen Temperaturen. Bei unserer Tour durch die lettische Hauptstadt standen wir auf einmal vor einer Skulptur der Bremer Stadtmusikanten. Ein Geschenk aus der Hansestadt Bremen.

Kein Mitglied der Bremer Stadtmusikanten, aber unsere liebste Reisebegleitung! 🙂

Riga im Abendlicht.

Danach ging’s wieder Richtung Litauen und dieses Mal in die Hauptstadt Vilnius. Da stand zunächst einmal das Bernstein-Museum auf dem Programm. Neben dem allseits bekannten Bernstein in Brauntönen gibt es wunderschöne Exemplare in Gelb-, Grün- und Rottönen. Die baltischen Staaten und auch die polnische Ostseeküste sind bekannt für fantastische Bernsteinfunde. Natürlich werden diese auch häufig zu prachtvollen Schmuckstücken verarbeitet. Da wurden die Augen natürlich immer größer. Psst! Wunderschöne Schmuckstücke mit Bernsteinen sowie anderen Edelsteinen findest Du im Edelstein-Sortiment von Bijou Brigitte.

Bei der Stanislaus Basilika in Vilnius steht der Turm vom Sakralbau getrennt.

Das Auto wurde wieder gepackt und schwupps ging es weiter ins wunderschöne Danzig. Die Altstadt zeigte sich in voller Pracht und lud zum Verweilen ein. Da die Fahrt über Königsberg leider mit viel zu viel Bürokratie verbunden wäre, standen uns malerische Alleen und Landstraßen offen. Sightseeing inklusive vieler Störche. 😉

Der Neptunbrunnen vor dem Artushof

Im Anschluss stand noch Stettin auf dem Programm. Passend zum Urlaubsende zeigte sich der Sommer mit kürzeren Regenschauern wieder etwas von seiner herbstlichen Seite.

Die untergegangene Sonne verzaubert die Silhouette Stettins.

Die Quint-Essenz dieser Reise: spannende Architektur, charmante Boutiquen, tolle Hotels, gaumenverwöhnende Restaurants und eine bezaubernde Natur; sprich ein Paradies für alle, die jenseits der ausgetretenen Pfade reisen wollen. Magst Du uns Deine Reisetipps verraten?

Passende Begleiter für Deine polnische Reise findest Du natürlich online oder in unseren Stores.

Die #look! Style Awards 2017 im Rahmen der MQ Vienna Fashion Week

weiter

Volumen und Eleganz – der perfekte Party-Look

zurück