English

Hallo! Schön, dass Du da bist.
Schaue Dich gerne auf unserem Bijou Brigitte Blog um und lasse Dich inspirieren. Neben wunderschönen Schmuckstücken und trendigen Accessoires findest Du hier alles was Dein Fashionista-Herz höher schlagen lässt: DIY-Ideen, Trendberichte, Beauty, Model-Interviews und Einblicke hinter die Kulissen unserer Shootings und Veranstaltungen. Viel Spaß beim Lesen!


Aus der BB World blogged für euch Elisabeth.

  • Mix’n’Patch – coole Patches für die Pimp-My-Closet-Queens

    mehr...
  • Komm mit auf unsere „Schmuck-Safari“

    mehr...
  • Schwing Dein Lasso und erbeute die It-Pieces unserer „Wild West“-Kollektion

    mehr...

Mix’n’Patch – coole Patches für die Pimp-My-Closet-Queens

Mix it! Was hat ein Tiger mit einer Melone und einem Emoji zu tun? Gar nichts, aber das ist egal, denn mit unseren neuen Patches ist alles erlaubt! Die großen Modeschöpfer haben den Trend aus den 90‘s wieder aufgegriffen und wir kommen fast nicht mehr an Bomberjacken oder Denim-Pieces mit bunten Aufnähern vorbei. Aber warum eine Menge Geld ausgeben, wenn der Style so leicht und mit low budget nachzumachen ist? Mit unseren neuen Patches kannst Du Den langweiligen Teilen aus dem Kleiderschrank eine hippe Note verleihen und das Beste: Du bist Dein eigener Designer! Bis zum Herbst (der noch laaaange hin ist) heißt es: Mix’n’Patch – kombiniere die unterschiedlichsten Patches für einen kreativen Look. Und falls Du irgendwann keine Lust mehr auf Deine gepimpten Klamotten hast: Kein Problem, unsere Patches werden gepinnt und können wie Broschen überall einen neuen Platz finden. Aber daran denken wir jetzt erstmal nicht. Auf die Plätze, fertig, patch!  Lässige Bomberjacken lassen sich am Liebsten piksen! Auf der Schulter oder den Brusttaschen, vollkommen gleichgültig, aber ein guter Mix muss es sein. Ob ein Tiger hungrig auf Melonen ist, können wir nicht sagen, aber eins steht fest: Die Emojis finden es köstlich. 😉 Da machst Du Augen, oder?  Hier kombinieren wir gleich mehrere Trends aus den Neunzigern: gekrempelte cropped Jeans mit cool geschnürten Pastell-Sneakers und witzigen Patches. Traust Du Dich? Langweilige Jeans muss heute keiner mehr tragen! Coole Patches machen Deine Alltagshosen zum absoluten Blickfang und Du bist startklar für die nächste Party.  Echte Blüten kann sich jeder ins Haar stecken, doch sind sie selten alltags tauglich und lassen schnell ihr hübsches Köpfchen hängen. Ganz anders mit dieser sweeten Patch-Blume! Einfach die Anstecknadel durch eine Spange tauschen und im Nu bist Du bereit für den Sommer!  Bist Du schon länger süchtig nach den coolen Patches oder haben wir Dich jetzt erst angesteckt? Zeig uns Deine liebsten gepimpten Kleidungsstücke auf Facebook oder Instagram @bijoubrigitte

Mix it! Was hat ein Tiger mit einer Melone und einem Emoji zu tun? Gar nichts, aber das ist egal, denn mit unseren neuen Patches ist alles erlaubt! Die großen Modeschöpfer haben den Trend aus den 90‘s wieder aufgegriffen und wir kommen fast nicht mehr an Bomberjacken oder Denim-Pieces mit bunten Aufnähern vorbei. Aber warum eine Menge Geld ausgeben, wenn der Style so leicht und mit low budget nachzumachen ist? Mit unseren neuen Patches kannst Du Den langweiligen Teilen aus dem Kleiderschrank eine hippe Note verleihen und das Beste: Du bist Dein eigener Designer! Bis zum Herbst (der noch laaaange hin ist) heißt es: Mix’n’Patch – kombiniere die unterschiedlichsten Patches für einen kreativen Look. Und falls Du irgendwann keine Lust mehr auf Deine gepimpten Klamotten hast: Kein Problem, unsere Patches werden gepinnt und können wie Broschen überall einen neuen Platz finden. Aber daran denken wir jetzt erstmal nicht. Auf die Plätze, fertig, patch!  Lässige Bomberjacken lassen sich am Liebsten piksen! Auf der Schulter oder den Brusttaschen, vollkommen gleichgültig, aber ein guter Mix muss es sein. Ob ein Tiger hungrig auf Melonen ist, können wir nicht sagen, aber eins steht fest: Die Emojis finden es köstlich. 😉 Da machst Du Augen, oder?  Hier kombinieren wir gleich mehrere Trends aus den Neunzigern: gekrempelte cropped Jeans mit cool geschnürten Pastell-Sneakers und witzigen Patches. Traust Du Dich? Langweilige Jeans muss heute keiner mehr tragen! Coole Patches machen Deine Alltagshosen zum absoluten Blickfang und Du bist startklar für die nächste Party.  Echte Blüten kann sich jeder ins Haar stecken, doch sind sie selten alltags tauglich und lassen schnell ihr hübsches Köpfchen hängen. Ganz anders mit dieser sweeten Patch-Blume! Einfach die Anstecknadel durch eine Spange tauschen und im Nu bist Du bereit für den Sommer!  Bist Du schon länger süchtig nach den coolen Patches oder haben wir Dich jetzt erst angesteckt? Zeig uns Deine liebsten gepimpten Kleidungsstücke auf Facebook oder Instagram @bijoubrigitte

mehr...

Komm mit auf unsere „Schmuck-Safari“

Hörst Du das Schnauben der Elefanten in der Ferne und spürst das Gefühl der endlosen Freiheit? Wir geben zu, beim Fotografieren unserer neuen Kollektion „Afrika“ sind wir mal wieder ins Träumen geraten.  Lass Dich von uns anstecken und komm mit auf eine Safari in die faszinierende Wildnis Afrikas. Im Grasland treffen wir dort auf üppige Ketten aus hochwertig verarbeitetem Holz. In der Steppe stoßen wir auf große Ohrringe und Armbänder in Antikgoldoptik. Und am Horizont glitzern farbenprächtige Perlen. Lust auf frischen Wind in der Steppe? Wir haben Dir eine kleine Auswahl an Schätzen zusammengesucht. Lass Dich mitreißen auf unserem Trip … oh guck mal! Ein Nashorn! Keine Fata Morgana! Dieser Ring in Antikgoldoptik und das Armband mit Holz- und Goldplättchen sind wirklich echt und der beste Begleiter auf Deiner Safari oder im tägliche Großstadt-Dschungel! Konkurrenz für die Gazellen! Der grazile Ohrhänger mit länglichem Holzelement und einer Perle in der Trendfarbe Greenery ist gerne solo unterwegs. Er sieht besonders toll am Ohr aus, wenn du ihn nur auf einer Seite trägst und dazu einen goldenen Ohrstecker kombinierst. Mach doch mal einen langen Hals und lass ihn sehen! 😉 Schau Dir das mal an! Geh ganz nah ran! Dieses seltene Exemplar einer Statementkette hat filigrane Verzierungen und verspielte Perlen in Elfenbeinfarben. Damit passt es doch perfekt zu dem Armband mit unterschiedlichen Holz- und Goldelementen – keine Angst, die beiden beißen nicht 😉 Nach einer erlebnisreichen Safari lassen wir unseren Tag bei einem Sundowner ausklingen. Wie wäre es da mit einer Holz-Kette mit ineinander greifenden Reifen? Trage dazu einen Kaftan, den Du in der Hüfte enger bindest und genieße den atemberaubenden Sonnenuntergang! Natürlich kannst Du diese Kollektion auch in der Beton-Wüste tragen und etwas Urlaubsstimmung genießen. Gehst Du mit uns auf Tour oder verwandelst Du Deine Stadt in einen Großstadt-Dschungel?

Hörst Du das Schnauben der Elefanten in der Ferne und spürst das Gefühl der endlosen Freiheit? Wir geben zu, beim Fotografieren unserer neuen Kollektion „Afrika“ sind wir mal wieder ins Träumen geraten.  Lass Dich von uns anstecken und komm mit auf eine Safari in die faszinierende Wildnis Afrikas. Im Grasland treffen wir dort auf üppige Ketten aus hochwertig verarbeitetem Holz. In der Steppe stoßen wir auf große Ohrringe und Armbänder in Antikgoldoptik. Und am Horizont glitzern farbenprächtige Perlen. Lust auf frischen Wind in der Steppe? Wir haben Dir eine kleine Auswahl an Schätzen zusammengesucht. Lass Dich mitreißen auf unserem Trip … oh guck mal! Ein Nashorn! Keine Fata Morgana! Dieser Ring in Antikgoldoptik und das Armband mit Holz- und Goldplättchen sind wirklich echt und der beste Begleiter auf Deiner Safari oder im tägliche Großstadt-Dschungel! Konkurrenz für die Gazellen! Der grazile Ohrhänger mit länglichem Holzelement und einer Perle in der Trendfarbe Greenery ist gerne solo unterwegs. Er sieht besonders toll am Ohr aus, wenn du ihn nur auf einer Seite trägst und dazu einen goldenen Ohrstecker kombinierst. Mach doch mal einen langen Hals und lass ihn sehen! 😉 Schau Dir das mal an! Geh ganz nah ran! Dieses seltene Exemplar einer Statementkette hat filigrane Verzierungen und verspielte Perlen in Elfenbeinfarben. Damit passt es doch perfekt zu dem Armband mit unterschiedlichen Holz- und Goldelementen – keine Angst, die beiden beißen nicht 😉 Nach einer erlebnisreichen Safari lassen wir unseren Tag bei einem Sundowner ausklingen. Wie wäre es da mit einer Holz-Kette mit ineinander greifenden Reifen? Trage dazu einen Kaftan, den Du in der Hüfte enger bindest und genieße den atemberaubenden Sonnenuntergang! Natürlich kannst Du diese Kollektion auch in der Beton-Wüste tragen und etwas Urlaubsstimmung genießen. Gehst Du mit uns auf Tour oder verwandelst Du Deine Stadt in einen Großstadt-Dschungel?

mehr...

Schwing Dein Lasso und erbeute die It-Pieces unserer „Wild West“-Kollektion

Den Mississippi mit dem Pferd entlang reiten und das innere Cowgirl channeln oder doch lieber die Friedenspfeife im Tipi rumgehen lassen als Indianer-Girl? Ups – da sind wir wohl etwas ins Träumen geraten. Mit unserer Kollektion „Wild West“ geht nämlich beides! Lass Dich inspirieren und erlebe mit uns eine Welt der Großstadt-Pioniere, -Revolverhelden und -Indianerhäuptlinge. Wir stellen Dir heute unsere Lieblinge vor: Metallelemente in Antiksilberoptik, von magischen Traumfängern inspirierte Anhänger und marmorierte Steine in Weiß und Türkis. Jetzt sattele die Pferde und los geht’s … Für echte Squaws! Mit einem flattrigen Maxikleid kombiniert, macht Dich dieser Dreamcatcher-Choker zur Boho-Prinzessin. Der silberfarbene Halsschmeichler hat einen großen Traumfänger als Anhänger, der durch dreireihige Gliederketten mit dem Reif verbunden ist. Unser Liebling! Die Navajos haben jahrhundertelang Choker aus Knochenstücken getragen. Entdecke unseren Röhrchen-Choker mit einem runden Anhänger. Die beigefarbenen Elemente und die türkisfarbene marmorierte Kugel erinnern an die Originale. Du suchst noch nach dem idealen Begleiter für den Sommer? Wir haben ihn gefunden. Ethno-, Boho- und Hippie-Looks freuen sich über dieses Ring-Set. Detaillierte Verzierungen, Open-End-Ringe und Steine mit Marmorierung in Grün und Blau. Was will Frau mehr?! Veranstalte eine Wild-West-Arm-Candy-Party mit diesem bunten Armband als Highlight. Reifen, Armbänder und Co werden aneinandergereiht und ergeben zusammen eine Sommerparty. We love it! Du traust Dir den wilden Pocahontas-Style nicht zu? Dann starte doch deine Style-Reise in den Wilden Westen ganz dezent mit diesen Dreiecks-Ohrsteckern aus 925 Silber im Ethno-Stil. Ein Sommer ohne Ethno-, Boho- und Hippie-Schmuck ist kein echter Sommer! Wie gefällt Dir unsere Auswahl des „Wild West“-Trends?

Den Mississippi mit dem Pferd entlang reiten und das innere Cowgirl channeln oder doch lieber die Friedenspfeife im Tipi rumgehen lassen als Indianer-Girl? Ups – da sind wir wohl etwas ins Träumen geraten. Mit unserer Kollektion „Wild West“ geht nämlich beides! Lass Dich inspirieren und erlebe mit uns eine Welt der Großstadt-Pioniere, -Revolverhelden und -Indianerhäuptlinge. Wir stellen Dir heute unsere Lieblinge vor: Metallelemente in Antiksilberoptik, von magischen Traumfängern inspirierte Anhänger und marmorierte Steine in Weiß und Türkis. Jetzt sattele die Pferde und los geht’s … Für echte Squaws! Mit einem flattrigen Maxikleid kombiniert, macht Dich dieser Dreamcatcher-Choker zur Boho-Prinzessin. Der silberfarbene Halsschmeichler hat einen großen Traumfänger als Anhänger, der durch dreireihige Gliederketten mit dem Reif verbunden ist. Unser Liebling! Die Navajos haben jahrhundertelang Choker aus Knochenstücken getragen. Entdecke unseren Röhrchen-Choker mit einem runden Anhänger. Die beigefarbenen Elemente und die türkisfarbene marmorierte Kugel erinnern an die Originale. Du suchst noch nach dem idealen Begleiter für den Sommer? Wir haben ihn gefunden. Ethno-, Boho- und Hippie-Looks freuen sich über dieses Ring-Set. Detaillierte Verzierungen, Open-End-Ringe und Steine mit Marmorierung in Grün und Blau. Was will Frau mehr?! Veranstalte eine Wild-West-Arm-Candy-Party mit diesem bunten Armband als Highlight. Reifen, Armbänder und Co werden aneinandergereiht und ergeben zusammen eine Sommerparty. We love it! Du traust Dir den wilden Pocahontas-Style nicht zu? Dann starte doch deine Style-Reise in den Wilden Westen ganz dezent mit diesen Dreiecks-Ohrsteckern aus 925 Silber im Ethno-Stil. Ein Sommer ohne Ethno-, Boho- und Hippie-Schmuck ist kein echter Sommer! Wie gefällt Dir unsere Auswahl des „Wild West“-Trends?

mehr...

Be bold & stay visible – Setze ein Statement mit unseren neuen It-Pieces

Mädels! Heute ist der 8. März und damit Internationaler Frauentag! Und das muss gebührend gefeiert werden. Auch auf einem Fashion-Blog wie diesem wollen wir diesen Tag feiern. Dass wir Mädels heute so frei und selbstbestimmt leben können, ist leider keine Selbstverständlichkeit und in vielen Ländern herrscht hier immer noch immenser Nachholbedarf. Daher lautet unser Motto heute: Be bold & stay visible! Wir bleiben mutig, bunt, frech und vor allem wir selbst! Und das zeigen wir auch mit unserem Style! Opulente und funkelnde Statement-Ohrringe gehören also definitiv an die Ohren jeder Powerfrau! Wir haben die schönsten Exemplare für Dich rausgesucht! Ob Blazer oder Abendkleid, diese Ohrhänger sind ein Allrounder und schmeicheln seiner Trägerin in jedem Outfit. Das Besondere an ihnen: Sie bestehen aus vielen kleinen Hämatiten und Ligniten und unterstreichen Deine starke und aufregende Seite! Beim Tragen dieser Ohrringe liegen alle Blicke auf Dir. Die hämatit- und goldfarbenen Elemente dieser Schmuckstücke lassen das Gesicht einer jeden Frau erstrahlen – wir geben sie nicht mehr her! Nicht jeder schenkt Dir die Aufmerksamkeit, die du verdienst?! Versuch’s doch mit diesem Statement-Ohrring mit WOW-Effekt. Wir sind absolut hin und weg von den transparenten und roségoldfarbenen Glasskristallsteinen. Diese Ohrstecker im Front-Back-Design sind ein absolutes It-Piece. Die warmen Farben werden durch kühle und irisierende Glaskristallsteine gebrochen und passen somit wunderbar zu einem rebellischen Glam-Rock-Outfit. Was planst Du für den Tag der Tage und vor allem: Wirst Du von Deinen Liebsten beschenkt oder verbringst Du ihn ganz nach dem Motto „Selbst ist die Frau“?    

Mädels! Heute ist der 8. März und damit Internationaler Frauentag! Und das muss gebührend gefeiert werden. Auch auf einem Fashion-Blog wie diesem wollen wir diesen Tag feiern. Dass wir Mädels heute so frei und selbstbestimmt leben können, ist leider keine Selbstverständlichkeit und in vielen Ländern herrscht hier immer noch immenser Nachholbedarf. Daher lautet unser Motto heute: Be bold & stay visible! Wir bleiben mutig, bunt, frech und vor allem wir selbst! Und das zeigen wir auch mit unserem Style! Opulente und funkelnde Statement-Ohrringe gehören also definitiv an die Ohren jeder Powerfrau! Wir haben die schönsten Exemplare für Dich rausgesucht! Ob Blazer oder Abendkleid, diese Ohrhänger sind ein Allrounder und schmeicheln seiner Trägerin in jedem Outfit. Das Besondere an ihnen: Sie bestehen aus vielen kleinen Hämatiten und Ligniten und unterstreichen Deine starke und aufregende Seite! Beim Tragen dieser Ohrringe liegen alle Blicke auf Dir. Die hämatit- und goldfarbenen Elemente dieser Schmuckstücke lassen das Gesicht einer jeden Frau erstrahlen – wir geben sie nicht mehr her! Nicht jeder schenkt Dir die Aufmerksamkeit, die du verdienst?! Versuch’s doch mit diesem Statement-Ohrring mit WOW-Effekt. Wir sind absolut hin und weg von den transparenten und roségoldfarbenen Glasskristallsteinen. Diese Ohrstecker im Front-Back-Design sind ein absolutes It-Piece. Die warmen Farben werden durch kühle und irisierende Glaskristallsteine gebrochen und passen somit wunderbar zu einem rebellischen Glam-Rock-Outfit. Was planst Du für den Tag der Tage und vor allem: Wirst Du von Deinen Liebsten beschenkt oder verbringst Du ihn ganz nach dem Motto „Selbst ist die Frau“?    

mehr...

DIY: Schmuckorganizer für Deine grafischen Lieblingsstücke

Minimalistische Creolen in verschiedenen Größen, schlichte Armspangen und feine Ketten mit grafischen Anhängern – klare Linien sind in dieser Saison weiterhin schwer angesagt.  Ob Kreis, Oktagon oder Triangel, die silber- und goldfarbenen Schmuckstücke unserer neuen Kollektion „Pure Lines“ sind ein cleaner Augenschmaus.  Der Trend aus Dänemark hat uns längst erreicht und ist nicht mehr nur Prominenten und Bloggern vorenthalten. Grafischer Modeschmuck gehört in jede Schmucksammlung und lässt sich wunderbar mit verschiedenen Styles kombinieren. Lässigen Streetoutfits verleihst Du mit den geradlinigen Stücken eine besondere Coolness, klassische Looks kannst Du mit der Kombination mehrerer Ketten aufregend in Szene setzen und Dein Abendkleid bekommt das gewisse Etwas durch zarte grafische Ohrringe. Wir können uns gar nicht entscheiden! Müssen wir auch nicht, denn wir haben den perfekten Organizer für unsere „Pure Lines“-Lieblinge gebastelt! Mit wenig Materialeinsatz, etwas handwerklichem Geschick und ein bisschen Zeit kannst auch Du diese grafische Schmuckpyramide herstellen! Was Du brauchst:  Messingrohre mind.  0,3 mm Durchmesser Seitenschneider oder Minirohrschneider Draht Zange Edding und Lineal Zuerst folgt der etwas kompliziertere Teil. Du hast Dir im Baumarkt die dünnen Messingrohre besorgt und musst diese nun erstmal auf die richtigen Längen kürzen. Da wir zugegebenermaßen keine Geduld beim Umgang mit dem Minirohrschneider hatten, haben wir uns für das  Zuschneiden mit dem Seitenschneider entschieden. Hier ist der Nachteil, dass die Enden der Rohre zusammengedrückt werden und diese dann wieder mit der Zange aufgebogen werden müssen. Finde Deine Methode. Vielleicht schneidet Dir der nette Mitarbeiter aus dem Heimwerkerladen die Rohre zu?! Du benötigst 12 x 5,5 cm, 4 x 14 cm, 4 x 9 cm und 4 x 4,5 cm lange Messingrohre. Nun folgt der spaßige Teil: Das Zusammenstecken und Verdrahten. Zunächst verbindest Du 4 Teile á 14 cm indem Du den Draht durchziehst, diesen am Ende verknotest und mit dem Seitenschneider kürzt. Nun kannst Du jeweils 6 Röhrchen á 5,5 cm auf den Draht fädeln und über Kreuz an dem quadratischen Boden aus dem vorherigen Schritt befestigen. Bis hier hin ist Dein neuer Schmuckorganizer noch eine wackelige Angelegenheit, aber im nächsten Schritt gibst Du ihm die nötige Stabilität. Verbinde nun die Röhrchen für die Seitenteile, am besten zuerst die 4 x 9 cm, dann die 4 x 4,5 cm. Diese musst Du nun mit etwas Geschick an der Pyramide befestigen. Aber wenn Du den Dreh einmal raus hast, ist es kein Problem mehr. Zum Schluss werden auch hier die restlichen Drähte gekappt und etwas versteckt. Fertig ist Dein grafischer Schmuckständer! Dein neuer Schmuckorganizer eignet sich super, um Deine Haaraccessoires zu sortieren und in Szene zu setzen. Diese sechseckige Spange macht sich aber nicht nur besonders gut an Deiner Schmuckpyramide, sondern hält wunderbar Deinen Half-up Haarstyle im Zaum. Der Tricolor-Trend in seiner schönsten Form! Diese ovalen Ohrhänger halten sich an keine Regeln und können mit beliebig vielen metallischen Farbnuancen kombiniert werden. Rolle vorwärts! Diese grafischen Ringe überzeugen mit ihrem minimalistischen Chic. Schick? Wie findest Du unsere neue Kollektion „Pure Lines“? Hast Du Lust den Schmuckorganizer nachzubasteln? Wir freuen uns auf Deine Bilder! 

Minimalistische Creolen in verschiedenen Größen, schlichte Armspangen und feine Ketten mit grafischen Anhängern – klare Linien sind in dieser Saison weiterhin schwer angesagt.  Ob Kreis, Oktagon oder Triangel, die silber- und goldfarbenen Schmuckstücke unserer neuen Kollektion „Pure Lines“ sind ein cleaner Augenschmaus.  Der Trend aus Dänemark hat uns längst erreicht und ist nicht mehr nur Prominenten und Bloggern vorenthalten. Grafischer Modeschmuck gehört in jede Schmucksammlung und lässt sich wunderbar mit verschiedenen Styles kombinieren. Lässigen Streetoutfits verleihst Du mit den geradlinigen Stücken eine besondere Coolness, klassische Looks kannst Du mit der Kombination mehrerer Ketten aufregend in Szene setzen und Dein Abendkleid bekommt das gewisse Etwas durch zarte grafische Ohrringe. Wir können uns gar nicht entscheiden! Müssen wir auch nicht, denn wir haben den perfekten Organizer für unsere „Pure Lines“-Lieblinge gebastelt! Mit wenig Materialeinsatz, etwas handwerklichem Geschick und ein bisschen Zeit kannst auch Du diese grafische Schmuckpyramide herstellen! Was Du brauchst:  Messingrohre mind.  0,3 mm Durchmesser Seitenschneider oder Minirohrschneider Draht Zange Edding und Lineal Zuerst folgt der etwas kompliziertere Teil. Du hast Dir im Baumarkt die dünnen Messingrohre besorgt und musst diese nun erstmal auf die richtigen Längen kürzen. Da wir zugegebenermaßen keine Geduld beim Umgang mit dem Minirohrschneider hatten, haben wir uns für das  Zuschneiden mit dem Seitenschneider entschieden. Hier ist der Nachteil, dass die Enden der Rohre zusammengedrückt werden und diese dann wieder mit der Zange aufgebogen werden müssen. Finde Deine Methode. Vielleicht schneidet Dir der nette Mitarbeiter aus dem Heimwerkerladen die Rohre zu?! Du benötigst 12 x 5,5 cm, 4 x 14 cm, 4 x 9 cm und 4 x 4,5 cm lange Messingrohre. Nun folgt der spaßige Teil: Das Zusammenstecken und Verdrahten. Zunächst verbindest Du 4 Teile á 14 cm indem Du den Draht durchziehst, diesen am Ende verknotest und mit dem Seitenschneider kürzt. Nun kannst Du jeweils 6 Röhrchen á 5,5 cm auf den Draht fädeln und über Kreuz an dem quadratischen Boden aus dem vorherigen Schritt befestigen. Bis hier hin ist Dein neuer Schmuckorganizer noch eine wackelige Angelegenheit, aber im nächsten Schritt gibst Du ihm die nötige Stabilität. Verbinde nun die Röhrchen für die Seitenteile, am besten zuerst die 4 x 9 cm, dann die 4 x 4,5 cm. Diese musst Du nun mit etwas Geschick an der Pyramide befestigen. Aber wenn Du den Dreh einmal raus hast, ist es kein Problem mehr. Zum Schluss werden auch hier die restlichen Drähte gekappt und etwas versteckt. Fertig ist Dein grafischer Schmuckständer! Dein neuer Schmuckorganizer eignet sich super, um Deine Haaraccessoires zu sortieren und in Szene zu setzen. Diese sechseckige Spange macht sich aber nicht nur besonders gut an Deiner Schmuckpyramide, sondern hält wunderbar Deinen Half-up Haarstyle im Zaum. Der Tricolor-Trend in seiner schönsten Form! Diese ovalen Ohrhänger halten sich an keine Regeln und können mit beliebig vielen metallischen Farbnuancen kombiniert werden. Rolle vorwärts! Diese grafischen Ringe überzeugen mit ihrem minimalistischen Chic. Schick? Wie findest Du unsere neue Kollektion „Pure Lines“? Hast Du Lust den Schmuckorganizer nachzubasteln? Wir freuen uns auf Deine Bilder! 

mehr...

Mandala Mantra: Entdecke unsere neuen Trendpieces

Sie entführen uns in eine andere Welt und wecken unsere Sehnsucht nach Wärme, innerer Ausgeglichenheit und Harmonie: die Schmuckstücke unserer neuen Kollektion „Mandala Mantra“. Spirituelle Formen sowie gleichmäßige und kunstvolle Muster sind in diesem Frühjahr absolut im Trend. Finde Deine innere Mitte und trage diesen Spirit auch nach außen. Am Liebsten werden die verschnörkelte Ornamente mit einem cleanen und lässigen Style kombiniert. Aber auch hier gilt, wie im Yoga, erlaubt ist, was gefällt und einem selbst gut tut. Und nun begib Dich bitte einmal in den Sukhasana (Schneidersitz), atme ruhig ein-und aus und lasse Dich von unseren neuen Lieblingen inspirieren: Hauchdünnes Mandala Coin eingefasst in eine orientalische Form und verziert mit kleinen Strasssteinchen: trage dieses Armband als Glücksbringer oder persönliches Mantra mit Dir. Omh. Mehr Gelassenheit, Freude und Lebensenergie, lass Dich täglich durch diesen Ring am Finger an Deine neuen Vorsätze erinnern. Style Deine Haare öfter mal aus dem Gesicht und öffne Dein Blickfeld und Deinen Geist. Diese kleinen verspielten und hauchdünnen Ohrstecker verleihen Deiner Lebensweise Ausdruck. Glänze bei Deinen Mudras-Übungen! Dieser roségoldfarbene Ring lässt Dich bei Deinem Finger-Yoga glänzen. Namaste! Wie gefällt Dir unsere neue Mandala Mantra-Kollektion? Wir sind gespannt auf Deine Meinung!

Sie entführen uns in eine andere Welt und wecken unsere Sehnsucht nach Wärme, innerer Ausgeglichenheit und Harmonie: die Schmuckstücke unserer neuen Kollektion „Mandala Mantra“. Spirituelle Formen sowie gleichmäßige und kunstvolle Muster sind in diesem Frühjahr absolut im Trend. Finde Deine innere Mitte und trage diesen Spirit auch nach außen. Am Liebsten werden die verschnörkelte Ornamente mit einem cleanen und lässigen Style kombiniert. Aber auch hier gilt, wie im Yoga, erlaubt ist, was gefällt und einem selbst gut tut. Und nun begib Dich bitte einmal in den Sukhasana (Schneidersitz), atme ruhig ein-und aus und lasse Dich von unseren neuen Lieblingen inspirieren: Hauchdünnes Mandala Coin eingefasst in eine orientalische Form und verziert mit kleinen Strasssteinchen: trage dieses Armband als Glücksbringer oder persönliches Mantra mit Dir. Omh. Mehr Gelassenheit, Freude und Lebensenergie, lass Dich täglich durch diesen Ring am Finger an Deine neuen Vorsätze erinnern. Style Deine Haare öfter mal aus dem Gesicht und öffne Dein Blickfeld und Deinen Geist. Diese kleinen verspielten und hauchdünnen Ohrstecker verleihen Deiner Lebensweise Ausdruck. Glänze bei Deinen Mudras-Übungen! Dieser roségoldfarbene Ring lässt Dich bei Deinem Finger-Yoga glänzen. Namaste! Wie gefällt Dir unsere neue Mandala Mantra-Kollektion? Wir sind gespannt auf Deine Meinung!

mehr...

Valentins-Inspiration für Deinen Schatz

Immer wieder stellen wir uns die Frage, womit wir unseren Lieblingsmännern zum Geburtstag, Weihnachten oder anderen Anlässen eigentlich eine Freude machen kann. Socken oder einen neuen Pullover? Nein, viel zu altbacken! Ein neues Spiel für die Konsole? Nicht schon wieder! Wieso probierst Du es nicht mal mit einem schönen Schmuckstück? Lang vorbei sind die Zeiten, in denen nur Frauen sich rausputzen und mit glänzenden Teilen behängen! Auch für viele Männer gehört ein gepflegtes Äußeres und schicke Kleidung zum Alltag. Da darf es dann auch ruhig das ein oder andere Accessoire sein. Unsere Teile aus der aktuellen Männer-Kollektion überzeugen durch schlichte Eleganz, lässige Looks und coole Material-Mixes. Und da der Valentinstag praktisch vor der Tür steht, haben wir hier unsere Favoriten für Dich: Herbes Holz und klassisches Silber: diese maskuline Kette ist ein Hingucker! Ein lässiges Armband aus schwarzem Lederimitat mit silbernen Elementen aus Stahl verziert: Eine tolle Kombi, die garantiert jedem Mann gefallen wird. Coole Manschettenknöpfe- für echte Gentlemen. Die Kombination aus mattem und glänzendem Silberplating ist der Eyecatcher schlechthin und wird jeden Anzug aufpimpen. Mut zum Ohrring! Immer mehr Männer tragen schicke Stecker im Ohr. Beschenke deinen Partner und lass‘ ihn neben dir glänzen. Diese Schmuckstücke und noch viele mehr findest Du hier: Herrenschmuck Worüber würde sich Dein Partner am meisten freuen?

Immer wieder stellen wir uns die Frage, womit wir unseren Lieblingsmännern zum Geburtstag, Weihnachten oder anderen Anlässen eigentlich eine Freude machen kann. Socken oder einen neuen Pullover? Nein, viel zu altbacken! Ein neues Spiel für die Konsole? Nicht schon wieder! Wieso probierst Du es nicht mal mit einem schönen Schmuckstück? Lang vorbei sind die Zeiten, in denen nur Frauen sich rausputzen und mit glänzenden Teilen behängen! Auch für viele Männer gehört ein gepflegtes Äußeres und schicke Kleidung zum Alltag. Da darf es dann auch ruhig das ein oder andere Accessoire sein. Unsere Teile aus der aktuellen Männer-Kollektion überzeugen durch schlichte Eleganz, lässige Looks und coole Material-Mixes. Und da der Valentinstag praktisch vor der Tür steht, haben wir hier unsere Favoriten für Dich: Herbes Holz und klassisches Silber: diese maskuline Kette ist ein Hingucker! Ein lässiges Armband aus schwarzem Lederimitat mit silbernen Elementen aus Stahl verziert: Eine tolle Kombi, die garantiert jedem Mann gefallen wird. Coole Manschettenknöpfe- für echte Gentlemen. Die Kombination aus mattem und glänzendem Silberplating ist der Eyecatcher schlechthin und wird jeden Anzug aufpimpen. Mut zum Ohrring! Immer mehr Männer tragen schicke Stecker im Ohr. Beschenke deinen Partner und lass‘ ihn neben dir glänzen. Diese Schmuckstücke und noch viele mehr findest Du hier: Herrenschmuck Worüber würde sich Dein Partner am meisten freuen?

mehr...

DIY: Selbstgebastelter Valentinskalender für Deinen Herzensmenschen

Valentinstag – die einen freuen sich auf ihn, die anderen möchten sich an diesem Tag einfach nur die Decke über den Kopf ziehen. Während sich frisch verliebte Pärchen überlegen, wie sie diesen Tag romantisch verbringen können, fragen sich manche, warum sie gerade nicht so viel Glück haben und knutschend im Park rumstehen. Wir sagen Schluss mit Trübsal blasen! Mach den Valentinstag einfach zu einem Tag, an denen Du allen Menschen, die Du lieb hast, eine kleine Freude machst. Auch wenn viele der Meinung sind, dass sie dazu keinen bestimmten Tag brauchen, so vergessen wir doch oft im Alltag unsere Liebsten genug wert zuschätzen. Und da kommen wir ins Spiel!  Wir haben den schönsten Brauch aus dem Advent übernommen und etwas abgewandelt. Bastle Deinem Lieblingsmenschen doch einfach einen Valentinskalender! Vierzehn niedliche Päckchen, gefüllt mit süßen Liebesbotschaften, kleinen Gutscheinen, Naschkram und natürlich mit dem einen oder anderen Schmuckstück, bringen Deinen Herzensmensch zum Lächeln!  Und es ist so einfach! Du brauchst:  Viel Liebe  Leere Streichholzschachteln (gibt’s auch im gutsortierten Bastelladen)  Kleber, Schere und Bleistift  Buntes Tonpapier, Washi-Tape, Sticker und alles, was Deine Bastelkiste hergibt. Es ist fast zu simpel, um eine Anleitung dafür zu schreiben. Denn alles was Du für diese süßen Liebespäckchen tun musst, ist Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Beklebe zuerst die Schachteln mit Geschenkpapier, gemusterten Tonpapier oder besonders schönen Fotos aus Deinem favorite Magazin. Es gibt unendliche Möglichkeiten!  Danach „pimpst“ Du die Päckchen mit buntem Klebestreifen, Stickern, Bändern und allem, was Du so da hast. Dann kommen noch die Zahlen 1-14 drauf. Wir hatten Glück und habe kleine Schaumgummi-Zahlen im Bastelladen bekommen. Aber Du kannst die Zahlen auch einfach mit Filzstift daraufzeichnen. Zum Schluss muss Dein Valentinskalender natürlich noch befüllt werden. Ein paar Beispiele siehst Du hier: Die zarte Echtsilber-Kette mit dem Herzschlag-Symbol unserer neuen Valentinstags-Kollektion eignet sich bestens als Überraschung in Deinem Valentinskalender. Oder? Hello Beauty! Neben diesen niedlichen Herzchen-Ohrringen aus echtem Silber findet Deine BFF hier noch eine kleine Liebesbotschaft: Soulsisters forever!  Zucker! Dieses Schmuck-Set aus 925er Silber ist einfach sooo schön! Wir sind verliebt! Du auch? Wie findest Du unseren Valentinskalender? Hast Du Lust ihn nachzubasteln? Wir freuen uns auf Deine Bilder und Kommentare!  

Valentinstag – die einen freuen sich auf ihn, die anderen möchten sich an diesem Tag einfach nur die Decke über den Kopf ziehen. Während sich frisch verliebte Pärchen überlegen, wie sie diesen Tag romantisch verbringen können, fragen sich manche, warum sie gerade nicht so viel Glück haben und knutschend im Park rumstehen. Wir sagen Schluss mit Trübsal blasen! Mach den Valentinstag einfach zu einem Tag, an denen Du allen Menschen, die Du lieb hast, eine kleine Freude machst. Auch wenn viele der Meinung sind, dass sie dazu keinen bestimmten Tag brauchen, so vergessen wir doch oft im Alltag unsere Liebsten genug wert zuschätzen. Und da kommen wir ins Spiel!  Wir haben den schönsten Brauch aus dem Advent übernommen und etwas abgewandelt. Bastle Deinem Lieblingsmenschen doch einfach einen Valentinskalender! Vierzehn niedliche Päckchen, gefüllt mit süßen Liebesbotschaften, kleinen Gutscheinen, Naschkram und natürlich mit dem einen oder anderen Schmuckstück, bringen Deinen Herzensmensch zum Lächeln!  Und es ist so einfach! Du brauchst:  Viel Liebe  Leere Streichholzschachteln (gibt’s auch im gutsortierten Bastelladen)  Kleber, Schere und Bleistift  Buntes Tonpapier, Washi-Tape, Sticker und alles, was Deine Bastelkiste hergibt. Es ist fast zu simpel, um eine Anleitung dafür zu schreiben. Denn alles was Du für diese süßen Liebespäckchen tun musst, ist Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Beklebe zuerst die Schachteln mit Geschenkpapier, gemusterten Tonpapier oder besonders schönen Fotos aus Deinem favorite Magazin. Es gibt unendliche Möglichkeiten!  Danach „pimpst“ Du die Päckchen mit buntem Klebestreifen, Stickern, Bändern und allem, was Du so da hast. Dann kommen noch die Zahlen 1-14 drauf. Wir hatten Glück und habe kleine Schaumgummi-Zahlen im Bastelladen bekommen. Aber Du kannst die Zahlen auch einfach mit Filzstift daraufzeichnen. Zum Schluss muss Dein Valentinskalender natürlich noch befüllt werden. Ein paar Beispiele siehst Du hier: Die zarte Echtsilber-Kette mit dem Herzschlag-Symbol unserer neuen Valentinstags-Kollektion eignet sich bestens als Überraschung in Deinem Valentinskalender. Oder? Hello Beauty! Neben diesen niedlichen Herzchen-Ohrringen aus echtem Silber findet Deine BFF hier noch eine kleine Liebesbotschaft: Soulsisters forever!  Zucker! Dieses Schmuck-Set aus 925er Silber ist einfach sooo schön! Wir sind verliebt! Du auch? Wie findest Du unseren Valentinskalender? Hast Du Lust ihn nachzubasteln? Wir freuen uns auf Deine Bilder und Kommentare!  

mehr...

Greenery – Wir feiern die Farbe des Jahres 2017!

Jedes Jahr kürt das Farbforschungsinstitut Pantone eine neue Trendfarbe, nachdem sie die ganze Welt bereist und sich die wichtigsten Modenschauen und Messen angesehen haben. Dabei herausgekommen ist 2017: „Greenery“ – ein frischer, gelbgrüner Farbton.  Laut Pantone symbolisiert dieser einen Neuanfang und das Wiedererwachen der Natur im Frühling. Das hört sich gut an und sieht auch noch richtig gut aus, wie wir finden. Deswegen mussten wir gleich mal schauen, welche Schmuckstücke „Greenery“ schreien. Ob strahlendes Grün im Frühling, Pistazieneis-Grün im Sommer, erdiges Khaki im Herbst oder dunkles Flaschengrün im Winter – Greenery, mit all seinen Nuancen, ist immer eine gute Wahl. Aber seht selbst: It’s a match! Dieses Beiden zeigen uns, wie schön Grüntöne mit Antikgold harmonieren. Der Frühling kann kommen! Mischt man zartem Blau ein sattes Grün hinzu, erhält man solch ein strahlendes Türkis. Wir wollen mal nicht so streng sein und nehmen diese stylischen Armreifen im Ethnostil mit auf unsere Liste der Greenery-Lieblingsstücke  Ein Spiel mit den Farbtönen: Frisches Grün harmoniert wunderbar mit schlichtem Grau! We love it!  Wie gefällt Euch die Farbe des Jahres 2017? Kommt sie bei Euch im Kleiderschrank oder in der Einrichtung vor? Wir sind gespannt auf Eure Meinungen! 

Jedes Jahr kürt das Farbforschungsinstitut Pantone eine neue Trendfarbe, nachdem sie die ganze Welt bereist und sich die wichtigsten Modenschauen und Messen angesehen haben. Dabei herausgekommen ist 2017: „Greenery“ – ein frischer, gelbgrüner Farbton.  Laut Pantone symbolisiert dieser einen Neuanfang und das Wiedererwachen der Natur im Frühling. Das hört sich gut an und sieht auch noch richtig gut aus, wie wir finden. Deswegen mussten wir gleich mal schauen, welche Schmuckstücke „Greenery“ schreien. Ob strahlendes Grün im Frühling, Pistazieneis-Grün im Sommer, erdiges Khaki im Herbst oder dunkles Flaschengrün im Winter – Greenery, mit all seinen Nuancen, ist immer eine gute Wahl. Aber seht selbst: It’s a match! Dieses Beiden zeigen uns, wie schön Grüntöne mit Antikgold harmonieren. Der Frühling kann kommen! Mischt man zartem Blau ein sattes Grün hinzu, erhält man solch ein strahlendes Türkis. Wir wollen mal nicht so streng sein und nehmen diese stylischen Armreifen im Ethnostil mit auf unsere Liste der Greenery-Lieblingsstücke  Ein Spiel mit den Farbtönen: Frisches Grün harmoniert wunderbar mit schlichtem Grau! We love it!  Wie gefällt Euch die Farbe des Jahres 2017? Kommt sie bei Euch im Kleiderschrank oder in der Einrichtung vor? Wir sind gespannt auf Eure Meinungen! 

mehr...

Hallo neue Frühjahr-Sommer-Kollektion! + Gewinnspiel!

Weißt Du, was für uns die Highlights jedes Jahres sind? Unsere Pressetage! Alle halbe Jahre stellen wir den Journalisten und Bloggern unsere neuesten Schmuckkollektionen vor und sind jedes Mal wieder gespannt, wie diese ankommen. Welche Trends gibt es in der Frühjahr-/ Sommer-Saison 2017? Was sind die absoluten Must-haves im neuen Jahr? Wir haben für Dich in einem kleinen Video die wichtigsten Looks zusammengefasst! Zuschauen lohnt sich! Wenn Du gut aufpasst, gibt es am Ende des Blogbeitrages sogar noch etwas zu gewinnen! Die Schmuckstücke und Accessoires aus der neuen Kollektion sind ab Ende Januar 2017 in den Bijou Brigitte-Filialen und auch im Online-Shop erhältlich. Ist es Dir aufgefallen? Auch in diesem Jahr sind wir absolut in Choker verliebt.  Dabei haben sich diese wunderbar herausgeputzt und kommen in dekorativen Mustern oder mit verspielten Anhängern daher. Dabei gilt: Mehr ist mehr!  Im Layering-Look getragen, gehören Choker zu den Key-Pieces der Saison. Das findet auch Star-Stylist Mads Rønnborg. Der Mode-Experte war auf unserem Pressday zu Gast und stellte uns und unseren Gästen exklusiv vorab sein Buch „100 x Outfit of the Day“ vor. Gewinne die Key-Pieces aus der neuen Frühjahr-/Sommer-Kollektion bevor sie offiziell erhältlich sind! Mit etwas Glück kannst Du eines von drei Bijou Brigitte-Goodiebags gewinnen! Sie enthalten jeweils ein Buch von Mads Rønnborg sowie ein Überraschungs-Schmuckset aus unserer neuen Kollektion! Was Du dafür tun musst? Verrate uns per Kommentar  bis zum 20.01.2017, was Dein Lieblingsteil aus der neuen Frühjahr-/Sommer-Kollektion ist. Die drei glücklichen Gewinner werden am darauffolgenden Montag unter ihrem Kommentar benachrichtigt! Wir drücken Dir die Daumen!    ­ Teilnahmebedingungen: http://bit.ly/2jZWwQz

Weißt Du, was für uns die Highlights jedes Jahres sind? Unsere Pressetage! Alle halbe Jahre stellen wir den Journalisten und Bloggern unsere neuesten Schmuckkollektionen vor und sind jedes Mal wieder gespannt, wie diese ankommen. Welche Trends gibt es in der Frühjahr-/ Sommer-Saison 2017? Was sind die absoluten Must-haves im neuen Jahr? Wir haben für Dich in einem kleinen Video die wichtigsten Looks zusammengefasst! Zuschauen lohnt sich! Wenn Du gut aufpasst, gibt es am Ende des Blogbeitrages sogar noch etwas zu gewinnen! Die Schmuckstücke und Accessoires aus der neuen Kollektion sind ab Ende Januar 2017 in den Bijou Brigitte-Filialen und auch im Online-Shop erhältlich. Ist es Dir aufgefallen? Auch in diesem Jahr sind wir absolut in Choker verliebt.  Dabei haben sich diese wunderbar herausgeputzt und kommen in dekorativen Mustern oder mit verspielten Anhängern daher. Dabei gilt: Mehr ist mehr!  Im Layering-Look getragen, gehören Choker zu den Key-Pieces der Saison. Das findet auch Star-Stylist Mads Rønnborg. Der Mode-Experte war auf unserem Pressday zu Gast und stellte uns und unseren Gästen exklusiv vorab sein Buch „100 x Outfit of the Day“ vor. Gewinne die Key-Pieces aus der neuen Frühjahr-/Sommer-Kollektion bevor sie offiziell erhältlich sind! Mit etwas Glück kannst Du eines von drei Bijou Brigitte-Goodiebags gewinnen! Sie enthalten jeweils ein Buch von Mads Rønnborg sowie ein Überraschungs-Schmuckset aus unserer neuen Kollektion! Was Du dafür tun musst? Verrate uns per Kommentar  bis zum 20.01.2017, was Dein Lieblingsteil aus der neuen Frühjahr-/Sommer-Kollektion ist. Die drei glücklichen Gewinner werden am darauffolgenden Montag unter ihrem Kommentar benachrichtigt! Wir drücken Dir die Daumen!    ­ Teilnahmebedingungen: http://bit.ly/2jZWwQz

mehr...